Welt : DIE letzte MELDUNG

Die Macht der Blogger

In Südkorea haben die Beiträge eines Bloggers zur Wirtschaftspolitik der Regierung angeblich zu einer Verringerung der Devisenreserven des Landes in Milliardenhöhe geführt. Er hatte richtig den Zusammenbruch der US-Investmentbank Lehman Brothers und eine deutliche Abwertung der südkoreanischen Währung vorausgesagt. Er wurde verhaftet, weil seine Beiträge angeblich die Krise verschärft haben sollen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben