Welt : DIE letzte MELDUNG

Nichts als Ärger

Ein Betrunkener ist in Hamm mit zwei Polizisten aneinandergeraten, weil er einen Taxifahrer um Fahrgeld prellen woll te. Die Polizisten mussten ihn fesseln, um ihn mitnehmen zu können. Nachdem ihn seine Freundin auf der Wache ausgelöst hatte, fuhr er mit dem eigenen Wagen zur Hauptwache, stellte das Auto auf einem Dienstparkplatz ab und beschwerte sich über die schlechte Behandlung. Er musste zur Blutprobe. Den Führerschein konnte die Polizei nicht einkassieren – den hatte er nicht dabei. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar