Welt : DIE letzte MELDUNG

Achtung bei Liebes-SMS

Beim Versenden einer SMS mit deutlichen Liebesbezeugungen ist in Bayern eine Frau im Adressbuch in der Zeile verrutscht. Statt an den vorgesehenen Empfänger ging die Nachricht an eine Nachbarin, die vermutete, die SMS sei für ihren Mann bestimmt gewesen. Beim Versuch, den Irrtum persönlich aufzuklären, kam es zwischen den beiden Frauen zu einer Auseinandersetzung. Dabei gab es neben Beleidigungen auch einige „Watschn“, wie ein Polizeisprecher sagte. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar