Welt : DIE letzte MELDUNG

Tippgemeinschaft im Streit

Der Glückstreffer von sechs Richtigen im Lotto hat einer Tippgemeinschaft nur Streit gebracht. Die Arbeitskollegen von Bosch in Hildesheim gewannen 1,7 Millionen. Zwei teilten das Geld unter sich auf und behaupteten, der dritte sei an dem Spiel gar nicht beteiligt gewesen. Dieser erstattete daraufhin Strafanzeige gegen seine Kollegen wegen Vorenthaltens seines Anteils. Die verklagen jetzt auch ihn. Experten raten Tippgemeinschaften zu schriftlichen Vereinbarungen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar