Welt : DIE letzte MELDUNG

Absacker

Ein 46-Jähriger steckte zu seiner Überraschung bis zur Hüfte in einem Gully fest, als er am Samstagmorgen noch leicht angetrunken in Bochum aufwachte. Die Feuerwehr konnte ihn unverletzt aus dem Loch ziehen, nachdem er bei dem Versuch herauszuklettern den Heckwischer eines parkenden Autos abgerissen hatte. Wie er in die missliche Lage gekommen war, konnte der Mann nicht sagen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben