Welt : DIE letzte MELDUNG

Frau hatte fünf Ehemänner

Weil sie fünf Ehemänner gleichzeitig hatte, ist eine 30-jährige Britin zu einer Bewährungsstrafe von zehn Monaten verurteilt worden. Ehemann Nummer fünf habe zu Beginn der Flitterwochen 2007 erfahren, dass sie bereits verheiratet sei. Aber erst nachdem die Beziehung in die Brüche ging, schaltete er die Polizei ein. Der Anwalt der Frau sagt, dass sie süchtig nach Aufmerksamkeit sei. Sie zeigte sich einsichtig: „Nächstes Mal sollte ich mich – glaube ich – scheiden lassen.“ AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben