Welt : DIE letzte MELDUNG

Ermäßigter Umsatzsteuersatz

für Popcorn

Kinobesucher dürfen weiter Popcorn und Nachos zu einem ermäßigten Umsatzsteuersatz knabbern. Der Bundesfinanzhof in München urteilte in einer am Mittwoch veröffentlichen Entscheidung, dass es sich beim Verkauf von Popcorn und Nachos in Lichtspielhäusern lediglich um die Lieferung von Nahrungsmitteln handele. In diesem Fall unterliegen die Speisen dem ermäßigten Steuersatz von sieben Prozent. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar