Welt : DIE letzte MELDUNG

Whisky auf Eis

Nach einem Jahrhundert sollen zwei Kisten feinsten schottischen Whiskys aus dem Eis des Südpols geborgen werden. Die Kisten sollten während des arktischen Sommers mit Spezialwerkzeug vorsichtig geborgen werden, erklärte der New Zealand Antarctic Heritage Trust. Forscher hatten den Whisky der schottischen Marke McKinlay & Co 2006 im Eis unter einer Hütte entdeckt, die zwischen 1907 und 1909 während einer fehlgeschlagenen Polexpedition des britischen Polarforschers Ernest Shackleton errichtet worden war. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben