Welt : DIE letzte MELDUNG

Ein Rentner hat im österreichischen Kärnten eine Explosion ausgelöst, als er versuchte, seinen Wagen zu enteisen. Das berichtete der Sender ORF. Da der Kühler seines Autos eingefroren war, stellte der 71-Jährige einen Heizstrahler in die Garage und ging zum Essen. Das Mahl wurde von einer Detonation unterbrochen. Benzingase hatten sich entzündet, das Auto flog in die Luft und die Garage brannte ab. Auch das Haus sei beschädigt. Verletzte gab es nicht. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben