Welt : DIE letzte MELDUNG

Vietnam übernimmt

deutsche Döner-Esskultur

In der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi macht sich seit zwei, drei Jahren ein Stück deutscher Esskultur breit: Der Döner-Kebab-Stand. Die Idee hat der frühere vietnamesische Gastarbeiter Tran Minh Ngoc aus Augsburg mitgebracht. Der Küchenchef im Restaurant des Goethe-Instituts in Hanoi machte vor fünf Jahren vor dem Institut den ersten Stand auf. Der Döner ist aber aus Schweinefleisch und deutsch gewürzt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben