Welt : DIE letzte MELDUNG

Technisches Interesse

Mit einem Trick sind zwei Jugendliche aus Paris in einem Einkaufsmarkt gescheitert. Die beiden 16-Jährigen hatten den Strichcode eines Videospiels mit einem Handy abfotografiert und mit einer Spezialsoftware manipuliert. Das Videospiel sollte danach statt 60 Euro nur noch 1,50 Euro kosten. An der Selbstbedienungskasse hielten sie das Display ihres Handys mit dem gefälschen Strichcode vor den Scanner. Die Jugendlichen freuten sich jedoch zu früh. Wachleute hatten die 16-Jährigen beobachtet und schnappten sie am Ausgang. Der Vater eines der Jungen erklärte, seinem Sohn fehle es an nichts – er sei halt nur technisch interessiert. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben