Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Bonn Die Deutschen lachen zu selten. Ein Erwachsener lache nur 15 Mal am Tag. Mindestens das Doppelte sei für eine Steigerung des positiven Lebensgefühls notwendig, empfiehlt der Bonner Beratungsdienst „simply your life“. Ein Kind hingegen lache etwa 300 Mal am Tag. Am gesündesten sei das Lachen über sich selbst. Wer zu Hause nichts zu lachen hat oder sich alleine nicht traut, sollte mehr Zeit mit fröhlichen Menschen verbringen. Lachen sei ansteckend. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben