Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Ein 17jähriger Amerikaner, der nach einem versehentlich losgegangenen Schuss aus einer Pistole querschnittsgelähmt ist, will eine Waffenfirma aufkaufen. Brandon Maxfield aus Kalifornien will das Inventar von 70000 Waffen vernichten lassen. Vor einem Konkursgericht habe er ein Kaufangebot von 175.000 Dollar für Bryco Arms eingereicht. Das Geld stammt weitgehend aus Spenden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben