Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Um den Verkehr auf dem Canal Grande in Venedig besser regeln zu können, will Bürgermeister Paolo Costader jetzt den traditionellen Gesang der Schiffer verbieten und am frühen Morgen kein „O sole mio“ mehr hören. Die Gondolieri bilden oft bis zu 20 Boote große Prozessionen mitten im Berufsverkehr. Nach der RushHour darf weiter gesungen werden. Dann müssen Lieferantenschiffe pausieren.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben