Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Gestillte Kinder neigen später deutlich weniger zum Schnarchen als solche, die früh die Flasche bekommen haben. Auch Kinder, die über Jahre am Schnuller und Daumen lutschten, schnarchen später häufiger. Das ergab eine Untersuchung der Muskelfunktionsspezialisten und Schlafforscher KlausJürgen und Sabine Berndsen vom Institut für Stimm- und Sprachtherapie (ISST) in Unna. Das Saugen an der Mutterbrust sei das erste äußerst anstrengende Training der Rachenmuskulatur. Falle diese frühe Übungsphase aus, komme es zu Fehlspannungen und falschen Bewegungsmustern. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben