Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Eine internationale Umfrage des Londoner Digitalrundfunksenders Music Choice hat ergeben, dass Musik in Deutschland an erster Stelle der Freizeitbeschäftigungen steht. Danach folgen Sex und Unternehmungen mit Freunden. Ähnlich antworteten die Franzosen, während Spanier und Italiener am liebsten mit Freunden ausgehen. Erst dann folgt die Musik. Nur beim PisaSieger Finnland steht der Sex über allen anderen Freizeitbeschäftigungen. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben