Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Als erstes Land der Welt hat Bhutan den Verkauf von Tabakwaren verboten. In der Hauptstadt Thimpu führte Premierminister Lyonpo Jigme Yaeser Thinley am Freitag religiöse, gesundheitliche und wirtschaftliche Gründe für das Verbot an. Zugleich wurde das Rauchen auf öffentlichen Plätzen untersagt. Tabakwaren für den Eigengebrauch dürfen aus dem Ausland mitgebracht werden, werden aber mit einer Einfuhrsteuer von 100 Prozent belegt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben