Welt : DIE letzte MELDUNG

-

München Vom Fest übrig gebliebene Weihnachtsmänner können gut zu Schokoladenfondue verarbeitet werden. Dazu werden die Schokoladenhohlkörper in kleine Stücke gebrochen und im Wasserbad bei 30 Grad eingeschmolzen. Darauf weist VitaCert hin, der Lebensmittel- TÜV des TÜV Süd in München. Vollmilchschokolade dürfe aber keinen Temperaturen von mehr als 40 Grad ausgesetzt werden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar