Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Eine Bankkundin muss ihre Ungeduld an einem Bonner Geldautomaten teuer bezahlen. Als das Gerät die angeforderten 1000 Euro nicht sofort ausspuckte, ging die 58Jährige in den Schalterraum, um nachzufragen. Dort erfuhr sie, dass das Gerät zeitverzögert arbeitet. Als die Kundin zum Automaten zurückkehrte, waren die Scheine weg. Der Film in der Überwachungskamera zeigte nach Angaben der Polizei vom Dienstag eine fremde Frau bei der Geldentnahme. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben