Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Limoges Ein Wildschwein hat in der renommierten französischen Porzellanfabrik von Limoges erheblichen Schaden angerichtet. Dem etwa 100 Kilo schweren Eindringling fiel bei seiner Suche nach Essbarem Porzellan im Wert von über 150 000 Euro zum Opfer, so die Polizei. Um sich Zugang zu verschaffen, habe das Tier in der Nacht zum Freitag die Tür der Werkstatt nahe der westfranzösischen Stadt eingerammt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben