Welt : DIE letzte MELDUNG

-

München Die Wiesnwirte wollen bei vorgezogenen Bundestagswahlen die Politik vom Oktoberfest verbannen. „Wir werden den Politikern keine Plattform bieten“, sagt Wiesn-Chefin Gabriele Weishäupl der Münchner „AZ“. Auch Hochrechungen würden nicht verkündet, „die Politik hat uns wurscht zu sein“. 2002 war es bei Bekanntgabe der Hochrechungen zu Ausschreitungen gekommen. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben