Welt : DIE letzte MELDUNG

-

London Das Ungeheuer von Loch Ness ist wieder aufgetaucht. Etwa 600 Leute sahen es in letzter Zeit, und zwar nicht in gewohnter Unschärfe, sondern so deutlich, wie vom schottischen Fremdenverkehrsamt bestellt. Manche Augenzeugen glaubten, einen echten Dinosaurier vor sich zu haben. Tatsächlich hatte aber der Sender Chanel Five eine 150000 Euro teure Gummifigur aus derselben Werkstatt wie einige der Star-Wars-Figuren zu Wasser gelassen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben