Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Ärger im Warteraum

Eine Ärztin im schleswig-holsteinischen Rendsburg hat von ihren Patienten 30 Euro in bar für eine „Sofort-Dran-Garantie“ verlangt. Jetzt wird die Kassenärztliche Vereinigung (KV) auf Antrag der Ersatzkassenverbände prüfen, ob die Medizinerin für ein Jahr keine Kassenpatienten mehr behandeln darf. Die Orthopädin hatte in einem Merkblatt erläutert, „Sofortzahler“ hätten sich „ihre Sofortbehandlung als kleines Zeichen der Dankbarkeit verdient.“ Die Broschüre ist mit Überschriften wie „Warum muss ich so lange warten? Warum kommen alle anderen vor mir dran? Warum kommt man für 30 Euro gleich dran?“ betitelt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben