Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Wut auf den Schiedsrichter

Aus Wut über einen Elfmeterpfiff des Schiedsrichters hat ein Zuschauer in Spanien versucht, den Unparteiischen auf dem Fußballplatz zu überfahren. Der Mann steuerte sein Auto auf das Spielfeld und fuhr zwei Mal auf den Schiedsrichter zu. Dieser konnte rechtzeitig zur Seite springen. Der Referee hatte zuvor einen Elfmeter gegen die Mannschaft gegeben, in der ein Bruder des rabiaten Zuschauers kickte. Er brach nach der Attacke die Partie ab und erstattete Anzeige. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar