Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Auf den Hund gekommen

San Francisco will jetzt so genanntes „Poop Power“ testen – Energie aus Hundehaufen. Dazu würden in den kommenden Monaten biologisch abbaubare Tüten verteilt, um den Hundekot zu sammeln, berichtete die Tageszeitung „San Francisco Chronicle“. Er werde dann in Bio-Konvertern zu Methangas umgewandelt. „Man könnte daraus Elektrizität, Naturgas und sogar Treibstoff machen“, sagte ein Sprecher der städtischen Müllverwertung.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben