Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Richter verurteilt sich

In Saudi-Arabien hat sich ein Richter, der in einem Prozess zugleich als Ankläger und Zeuge gegen sich selbst auftrat, dazu

verurteilt, ein Schaf zu opfern und das Fleisch an die Armen zu verteilen, weil er in der heiligen Stadt Mekka eine Taube getötet hatte, als die mit seinem Wagen kollidierte. In Mekka ein Tier zu töten, gilt als Verbrechen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben