Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Reichensteuer für Berlusconi

Sardinien, Berlusconis Lieblingsrefugium, will reiche Gäste künftig besteuern. Mit großer Mehrheit beschloss das Regionalparlament eine Luxussteuer auf äußere Zeichen des Reichtums. Sie ist fällig für Nicht-Sarden und Teilzeitbewohner, deren Häuser weniger als drei Kilometer vom Meeresufer entfernt stehen, die Schiffe von mehr als 14 Metern Länge besitzen oder mit Privatjets auf die Insel fliegen. Berlusconi soll mit 45 000 Euro zur Kasse gebeten werden. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben