Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Warum Pusten nützt

Pusten kann bei Kindern tatsächlich gegen Schmerzen helfen. Der Zusammenhang ist aber eher ein psychologischer als ein körperlicher. Darauf macht das Bundesministerium für Bildung und Forschung in Berlin unter Berufung auf eine Wissenschaftlerin der Universität Tübingen aufmerksam. „Durch das Pusten erfährt das Kind eine Zuwendung, und die Aufmerksamkeit wird vom Schmerz weggenommen“, so die Psychologin Anja Schwarz. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben