Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Spitzenbeamter für

nicht existente Behörde bezahlt

Einer der höchstbezahlten slowakischen Beamten leitet ein Amt, das es gar nicht mehr gibt. Diese Kuriosität ist durch eine inkonsequente Gesetzesänderung entstanden. Per Gesetz wurde das Nationale Beschaffungsamt aufgelöst. Vergessen wurde aber, zugleich auch die Funktion des Direktors dieses Amtes abzuschaffen. Der Leiter des Amtes, Tibor Plai, sagte, er denke aber nicht daran, auf sein Gehalt zu verzichten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben