Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Von Skorpion gestochen

Beim Anprobieren von Jeans ist eine Japanerin von einem Skorpion gestochen worden. Nach Angaben der Gesundheitsbehörden vom Dienstag wurde die Frau umgehend ins Krankenhaus in Nago auf der Insel Okinawa eingeliefert, wo sie fünf Tage stationär behandelt wurde. Ein Sprecher des Krankenhauses sagte, der Stich selbst sei nicht lebensgefährlich gewesen, allerdings bestehe bei einem solchen Überraschungsangriff immer die Gefahr eines Herzstillstands. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben