Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Ausgeschlafener Plan

Dubai - Ungewohnt steif dürfte es für Arbeitnehmer im arabischen Emirat Ras al Chaimah künftig im Büro zugehen: Laut einem neuen Erlass ist es dort ab dem 1. Januar verboten, im Schlafanzug zur Arbeit zu erscheinen. Wie die örtliche Presse berichtete, schreibt die neue Kleiderordnung für Männer die traditionelle lange weiße Robe, die Kandura, und für Frauen das entsprechende schwarze Gewand, die Abaja, vor. Ausländische Arbeitnehmer sollen in Kostüm und Krawatte erscheinen, wie es weiter hieß. Ras al Chaimah gilt als konservativ, hat sich aber in letzter Zeit zu öffnen versucht. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar