Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Elefanten als Straßenräuber

Bangkok - Eine Herde Elefanten hat in Thailand einen mit Zuckerrohr beladenen Lastwagenkonvoi überfallen und „ausgeraubt“. Der Vorfall ereignete sich im Khao-Ang-Rue-Nai-Wildpark, 100 Kilometer östlich von Bangkok. Elf Elefanten hatten die Fahrbahn blockiert. Sie zwangen die Lastwagen zum Anhalten und machten sich dann über die Ladung her, sagte Parkdirektor Yoo Senathamder. „Es war der erste Straßendiebstahl von Elefanten, den wir je erlebt haben. Parkwächter haben versucht, die Tiere zu verjagen, aber die Elefanten waren ziemlich aggressiv und wollten von ihrer Beute nicht ablassen.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben