Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Anzugzwang in Mailänder Scala

Die Mailänder Scala hält Premierenbesucher dazu an, Schlips und dunklen Anzug zu tragen, bei normalen Vorführungen wenigstens Jacket und Krawatte. Auch Frauen sind zu einer Kleidung aufgefordert, „die im Einklang mit dem guten Ton des Theaters steht“. Einen entsprechenden Hinweis will Scala-Intendant Stephane Lissner auf die Rückseite der Eintrittskarten drucken lassen. Es werde auch „diskrete Kontrollen geben“, schreibt „La Repubblica“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben