Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Berliner nur Platz vier

In Düsseldorf leben die eitelsten Männer Deutschlands. Die Männer in Rostock, Magdeburg und Erfurt hingegen legen wenig wert auf ihr Äußeres. Das geht aus einer Studie des Magazins „Men’s Health“ hervor. Im Auftrag der Zeitschrift hatte das Stuttgarter Institut für Rationelle Psychologie 8764 Männer in den 50 größten deutschen Städten befragt. Ihnen wurden 24 Fragen gestellt, etwa „Stehen Sie gerne im Mittelpunkt?“, „Achten Sie auf gesunde Ernährung“ oder „Benutzen Sie Parfum?“ Daraus wurde ein „Eitelkeitsquotient“ errechnet, der von null bis 200 Punkten reichte. Die Düsseldorfer erreichten 146 Punkte, gefolgt von Frankfurtern (143) und Wiesbadenern (140). Die Berliner Männer landeten mit 136 Punkten nur auf Platz vier. cje

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben