Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Völkerverständigung

Zwei englische Bezirke haben Verkehrsschilder in polnischer Sprache aufgestellt. Wie der „Daily Express“ berichtete, wollen Lokalpolitiker in Cheshire und Shropshire damit verwirrten polnischen Kraftfahrern helfen und die Polizei entlasten. Die neuen Schilder lösten vor allem unter Konservativen Kopfschütteln aus. Die Bezirksvorsteher verteidigten dagegen ihre fremdenfreundliche Verkehrspolitik, zumal sich die Investition auf acht vorübergehend aufgestellte Schilder an einer vielbefahrenen Straße beschränke. Die Polizei sei einfach zu oft für verwirrte polnische Fahrer im Einsatz gewesen. In Großbritannien und Irland leben viele Einwanderer aus Polen. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben