Welt : DIE letzte MELDUNG

-

Um die Wurst

Weil er in einem Supermarkt eine Fleischwurst anbiss und sie wieder ins Regal zurücklegte, muss ein 30-Jähriger 40 Sozialstunden in einer gemeinnützigen Einrichtung leisten. Der Einwand des wegen Diebstahls angeklagten Mannes, die Wurst habe kurz vor dem Verfallsdatum gestanden und er habe deshalb nur den Geschmack testen wollen, zog vor dem Kölner Amtsgericht nicht. Auch wenn die Wurst nur 1,89 Euro gekostet habe, müsse der Angeklagte Konsequenzen spüren, begründete der Richter. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben