Welt : DIE letzte MELDUNG

Großzügiger Spender



Anonyme Geldspenden auf Herrentoiletten in Japan sorgen für Rätselraten. Wie japanische Behörden mitteilten, wurden in den vergangenen Tagen auf Toiletten in verschiedenen Städten Briefumschläge mit Banknoten entdeckt. In allen Kuverts habe eine Notiz gesteckt, auf der zum Spenden des Geldes für einen guten Zweck aufgerufen werde. Japanische Medien schätzten die Gesamtsumme, die der unbekannte Spender bereits verteilt hat, auf umgerechnet 12 000 Euro. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar