Welt : Die letzten Telegramme bringt der Briefträger

-

(dpa). Die Telegramme haben ausgedient: Während inzwischen Fax und EMail für die schnelle Nachrichten-Übermittlung bevorzugt werden, bringt der Postbote klassische Telegramme jetzt erst morgens mit der normalen Postzustellung. Während das Auslandstelegramm schon vor Jahren abgeschafft wurde, bleibe das Telegramm so immerhin „als Grußform zu besonderen Anlässen“ erhalten, sagte eine Post-Sprecherin.

NACHRICHTEN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben