Die POETEN der Woche : Anatomie eines Körpers

Obinna van Capelleveen (23)

Das Gesicht lächelt

Das Gesicht strahlt

Das Gesicht prahlt

Doch der Mundwinkel schwächelt

Der Schuh stöckelt

Der Hände Druck

Der Körper Schmuck

Doch die Fassade bröckelt

Die Beine tanzen

Das Haar kräuselt

Die Stimme säuselt

Doch die Gefühle verranzen

Die Augen hoffen

Der Gaumen genießt

Das Blut fließt

Doch die Adern sind offen

Das verzerrte Gesicht

Der Mund spuckt

Der Körper zuckt

Das Herz schlägt

nicht

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben