Welt : Die Telefonzelle in der Wüste: vom Surfer-Kult zur Kummer-Nummer

Die Mojave-Wüste, der heißeste Ort der Welt neben der Hölle: Sand, Kakteen, Skorpione, Geier. Und ... - eine Telefonzelle, die nie aufhört zu klingeln. Der Grund dafür: 1997 veröffentlichte ein Student die Telefonnummer der Zelle im Internet. Seitdem nehmen die Anrufe ständig zu. Und jetzt geht sogar jemand ran. Charlie Wilcox, ein Bauer aus der Gegend, setzt sich ab und zu für einige Stunden vor das Telefon und spricht mit gelangweilten Hausfrauen aus Neuseeland, mit einem deutschen Studenten, mit einem Börsenmakler aus Seattle und Debbie, einer Babysitterin aus Boston. Die Telefonnummer ist mittlerweile Kult: 001760-7339969.

0 Kommentare

Neuester Kommentar