Welt : Die Uhren werden in der Nacht zum Sonntag umgestellt

Die meisten Europäer müssen in der Nacht zum Sonntag mit einer Stunde weniger Schlaf auskommen: Die Uhren schalten auf Sommerzeit. In den Mitgliedsstaaten der EU sowie weiteren Nachbarländern werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt. In Deutschland springen die Zeiger um 2 Uhr (MEZ) morgens auf 3 Uhr (MESZ). Am 31. Oktober endet die Sommerzeit, dann werden die Uhren zurückgedreht.

Das neue Jahr fängt gut an - jetzt 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben