Welt : Die vier Witwen vom Deich

Sie schauen ins Wasser, während Verwandte Erbstücke abholen

NAME

Neuhaus (dpa). Am Elbdeich von Privelack in Niedersachsen sind die Häuser alt. Große Bauernfamilien haben hier einst gelebt. Heute wohnen neben einem zugereisten Hamburger Ehepaar nur noch vier Witwen hier, mit Katzen, Hühnern und einem Hund. Ella-Marie Bausch ist 82, ihre mehrere hundert Meter entfernte Nachbarin Elisabeth Kröpke ist zehn Jahre jünger, deren Schwägerin Waltraud Rieken ist 73 und Selma Rosteck ist mit 71 die Jüngste im Quartett. Sie betrachten das steigende Wasser. „Angst vor dem Hochwasser hat man nicht, wenn man hier aufgewachsen ist“, sagt Elisabeth Kröpke. „Im Alter hängt man auch nicht mehr so sehr an den Dingen“, sagt Waltraud Rieken. Bei Ella-Marie Bausch, die seit 1945 verwitwet ist und seitdem alleine in der Landwirtschaft gerackert hat, sieht es schon aus wie nach einer Evakuierung. Verwandte sind angerückt, haben kostbare alte Erbstücke aufgeladen und in Sicherheit gebracht. Ella-Marie sitzt etwas ratlos auf dem letzten ihr verbliebenen Sessel, das Telefon auf dem Schoß. Sie will im Ernstfall zu Freunden nach Mecklenburg verschwinden. In dem Bauernhaus ist sie geboren, genauso wie Elisabeth Kröpke, die den neuen Deich direkt vor dem Fenster hat. „Wir müssen der Realität ins Auge sehen. Es kommt so, wie es kommt.“ Der Deich beruhigt sie enorm, auch wenn er noch nicht mit Gras bewachsen ist. „Der schwere Lehm wird nicht so schnell aufweichen.“ Waltraud Rieken hat trotz eines schweren Rückenleidens den ganzen Tag ihre eingeweckten Vorräte an Äpfeln, Birnen, Brombeeren, Bohnen und Erbsen aus dem Keller geschleppt. Ihre Nachbarin Selma Rosteck ist fit und darum Deichgeschworene. Sie hat Wachdienst und wird heute den Deich, der noch nicht überall erneuert ist, auf Schwachstellen und Bisamratten absuchen. Witwe Kröpke hat sich mit dem abgefunden, was auf sie zukommt: „Wir Menschen haben den Fluss eingeengt, jetzt will er sich wohl freischwimmen.“

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben