Diebstahl : Madeleines Vater bekommt geklaute Brieftasche zurück

Gerry McCann, der Vater der seit zwei Monaten vermissten kleinen Madeleine, hat seine beiden Lieblingsfotos von der Kleinen wieder. Unbekannte sandten die Brieftasche, die ihm vor zehn Tagen in London gestohlen wurde, an die alte Adresse der Familie.

LondonGerry McCann, der Vater der seit zwei Monaten vermissten kleinen Madeleine, hat seine beiden Lieblingsfotos von der Kleinen wieder. Unbekannte sandten die Brieftasche, die ihm vor zehn Tagen in London gestohlen wurde, an die alte Adresse der Familie. "Gerry freut sich sehr", sagte ein Verwandter zu der britischen Boulevardzeitung "Sun". "Alle Fotos von Madeleine sind noch drin." McCann hatte an die mutmaßlichen Taschendiebe appelliert, seine Brieftasche zurückzugeben, in der sich zwei Bilder der Vierjährigen befanden.

Madeleine war am 3. Mai aus einer Ferienanlage in Praia da Luz an der portugiesischen Algarveküste verschwunden, während ihre Eltern in einem nahe gelegenen Restaurant zu Abend aßen. (mit AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar