Dokusoap : Sarah und Marc ''crazy in Love''

Das Soap-Fieber kann weitergehen: Sarah Connor und ihr Gatte Marc Terenzi kehren auf den Bildschirm zurück - diesmal total verrückt verliebt.

213211_0_526babd1 Foto: ProSieben
Soap-Paar: Marc Terenzi und Sarah Connor. -Foto: ProSieben

Hamburg Zwischen Jetset und Bobbycar: Die Eheleute Sarah Connor (27) und Marc Terenzi (29) geben demnächst wieder einen intensiven Einblick in ihr Privatleben. "Sarah & Marc crazy in Love" heißt die achtteilige Dokusoap, die der Privatsender ProSieben vom 3. Juli (20:15 Uhr) an immer donnerstags ausstrahlt. "Die Kameras werden uns bei Auftritten, Foto- und Videoshoots erleben, jedoch auch den anderen, viel wichtigeren Teil von uns zeigen: Wie wir neben unseren Karrieren unsere Familie und uns managen", so Connor.

Bereits vor drei Jahren zeigte ProSieben mit "Sarah & Marc in Love" die Dokusoap über die Heirat der beiden. Sie haben inzwischen zwei Kinder: den vierjährigen Tyler Jack und seine Schwester Summer Antonia Soraya, die im Juni zwei Jahre alt wird. Eine Rolle in der neuen Soap soll auch Sarah Connors Mutter Soraya (50) spielen: Die sechsfache Mutter hat nach der Trennung von Ehemann Michael einen neuen Partner und erwartet im Sommer erneut Nachwuchs. (sgo/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar