Dr. med. Eckart von Hirschhausen : Kleine Humorheilkunde - Folge 6

Dr. med. Eckart von Hirschhausen, Arzt und Kabarettist, beschreibt in einer Serie im Tagesspiegel drei Wochen lang täglich an Beispielen, wie Humor funktioniert. Lesen Sie hier die Folge 6.

Dr. med. Eckart von Hirschhausen
Dr. med. Eckart von Hirschhausen, Arzt und Kabarettist,
Dr. med. Eckart von Hirschhausen, Arzt und Kabarettist,Foto: Frank Eidel

Zuerst der Witz:

Was ist grau und egal?

Ein Irrelefant.

Absurder Humor ist nicht jedermanns Sache. Ich hab mich nie für die „Hattu-Häschenwitze“ erwärmen können, die sich vor 30 Jahren vermehrten wie die Karnickel. Gott sei Dank sind sie inzwischen ausgestorben. Für Witze gibt es keine Rote Liste der bedrohten Arten, manche überleben in Büchern, aber in freier Wildbahn kam mir lange kein „Muttu“ mehr entgegen. Wann Witzformen in Mode kommen und wer sie in die Welt setzt, ist und bleibt ein großes Rätsel. Seit einigen Jahren kursiert die oben skizzierte Form der kombinierenden Frage und einer aus zwei Wörtern zusammengesetzten „Lösung“. „Was liegt am Strand und redet undeutlich? Eine Nuschel. Und was liegt am Strand, redet undeutlich und hat auch noch schlechte Laune? Eine Miesnuschel.“ Ein bisschen erinnert es mich als Mediziner an die DNA, wo auch der Austausch eines einzigen Buchstabens in der Informationskette bereits zu einer Mutation und einer neuen Funktion führen kann. Und so mutiert die Bedeutung durch eine minimale klangliche Verschiebung und löst beim Hören dieses Maß an Doppelsinn und Unsinn aus, was manchen so viel Freude macht, dass sie ständig neue Beispiele ersinnen: „Was ist rot und steht am Straßenrand? Eine Hagenutte.“ Ok, das war für die Freudianer. Einen noch: „Was stinkt und es ist ihm alles egal? Ein Schnurz.“ Jetzt sind Sie dran!

Der Autor ist Arzt, Kabarettist und Gründer der Stiftung „Humor hilft heilen“. Live-Termine unter: www.hirschhausen.com. Zurückliegende Folgen finden Sie unter www.tagesspiegel.de/humorheilkunde.

Hören Sie hier eine Hörprobe aus der Hirschhausen-CD „Ist das ein Witz“:

Video
Schalker in der Kneipe
Schalker in der Kneipe

4 Kommentare

Neuester Kommentar