• Drach-Auslieferung: Reemtsma-Entführer soll nicht vor nächster Woche in Hamburg eintreffen

Welt : Drach-Auslieferung: Reemtsma-Entführer soll nicht vor nächster Woche in Hamburg eintreffen

Der mutmaßliche Entführer des Hamburger Millionärs Jan Philipp Reemtsma, Thomas Drach, wird frühestens Ende nächster Woche von Argentinien an Deutschland ausgeliefert. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag in Hamburg mitteilten, werden Polizeifahnder sowie Beamte des Bundeskriminalamts (BKA) am Sonntag nach Buenos Aires fliegen, um dort den Rückflug des 40-jährigen Kölners zu organisieren. Drach soll Drahtzieher der Reemtsma-Entführung im März 1996 in Hamburg gewesen sein. Reemtsma wurde 33 Tage lang festgehalten und dann für 30 Millionen Mark Lösegeld freigelassen. Von dem Geld ist bislang nur einer kleiner Teil wieder aufgetaucht.

In Buenos Aires hatte der argentinische Außenminister Adalberto Rodriguez Giavarini am Mittwochabend die Auslieferung Drachs angeordnet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben