Welt : Dutzende verbrachten Stunden in Seilbahn

-

(dpa). Ungemütlich endete für eine Reisegruppe ein Hüttenabend im Skigebiet Wilder Kaiser in Tirol. Wegen eines technischen Defektes bei der Abfahrt mit der Gondelbahn „Salvista“ in Itter mussten Dutzende Urlauber die halbe Nacht in luftiger Höhe verbringen, berichtete die Polizei in Innsbruck am Samstag. Den Bahnangestellten gelang es nach rund zwei Stunden, einen Notbetrieb aufzunehmen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar