Ebay-Versteigerung : "Größter Schrotthaufen" erzielt über 600 Euro

Der Brite Jason McCluskey hatte seinen alten VW Polo für 10 Pence bei Ebay zur Versteigerung angeboten und keine großen Hoffnungen, dass jemand mehr zahlen würde. Der tatsächliche Erlös überwältigte den Koch.

London - Der "größte Schrotthaufen auf Ebay" hat seinem Verkäufer bescheidenen Ruhm und immerhin 430 Pfund (635 Euro) eingebracht. Seine überaus ehrliche Beschreibung des Wagens - "das Innere ist schmuddelig, die Sitze sind zerrissen und fleckig" - gefiel offensichtlich so sehr, dass sie einen regelrechten Ansturm auslöste. 34.000 Mal sei sein Angebot angeklickt worden, berichtete der 31-jährige McCluskey.

Der 21 Jahre alte Volkswagen sei die "20 Pfund nicht wert, die der Schrotthändler für die Entsorgung von mir will", hatte der Koch geschrieben. Das Auto habe 57.000 Meilen (91.000 Kilometer) auf dem Buckel, "aber Ihnen wäre verziehen, wenn Sie dächten, dass es mehr als 257.000 Meilen drauf hat", fuhr McCluskey fort. Das Handschuhfach sei vergangene Woche abgefallen, aber da habe er gemerkt, dass der Fußboden denselben Zweck eigentlich auch ganz gut erfülle. "Das Äußere ist nicht viel besser (eigentlich schlimmer): Der Auspuff ist rostiger als die Titanic und hat mehr Löcher als ein Sieb."

Er hätte nie damit gerechnet, dass das Angebot so großes Interesse wecken würde, sagte der aus Portsmouth an der englischen Südküste stammende McCluskey: "Ich wollte die Leute zum Lachen bringen." Von dem Erfolg überwältigt, beschloss er, den Erlös an das nahe gelegene Southampton Krankenhaus zu spenden. Dort war einer seiner beiden Söhne auf der Intensivstation behandelt worden. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben