Eislingen : Vier Menschen tot aufgefunden

Grausiger Fund: In einem Mehrfamilienhaus wurden vier Leichen entdeckt, die Opfer wiesen Schussverletzungen auf. Ob das Ehepaar und seine beiden Töchter durch ein Familiendrama starben, oder von einem Unbekannten erschossen wurden, ist noch unklar.

EislingenEin Ehepaar und seine zwei erwachsenen Töchter sind am Karfreitagmorgen tot in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses im baden-württembergischen Eislingen (Kreis Göppingen) aufgefunden worden. Die Opfer wiesen augenscheinlich Schussverletzungen auf, teilten Staatsanwaltschaft Ulm und Polizeidirektion Göppingen mit. Kriminaltechniker seien am Tatort. Die Göppinger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ein Polizeisprecher konnte zunächst keine Angaben dazu machen, ob es sich um ein Familiendrama handelt oder ob die vierköpfige Familie möglicherweise von einem unbekannten Täter erschossen wurde. Auch zum Alter der Opfer machte er keine Angaben. In Eislingen trafen unterdessen der zuständige Staatsanwalt und ein Gerichtsmediziner ein. (jg/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar