"Emergency Room" : George Clooney zieht den Arztkittel wieder an

Er will es wieder tun: Dr. Doug Ross, gespielt von George Clooney, wird offenbar wieder Patienten empfangen. Dabei hatte Clooney dies lange Zeit abgestritten.

George Clooney Foto: dpa
Doktert er bald wieder rum? George Clooney will offenbar wieder bei Emergency Room mitspielen. -Foto: dpa

Los AngelesNach langem Zögern wird George Clooney offenbar doch wieder den blauen Ärztekittel anlegen. Wie der Internetdienst E!Online berichtete, soll der Oscar-Preisträger in den kommenden Tagen für die Kult-TV-Serie "Emergency Room" vor die Kamera treten. Clooney hatte immer wieder abgestritten, dass er noch einmal die Rolle von Dr. Doug Ross übernehmen würde, bevor die Serie im April endet.

Clooney spielte von 1994 bis 2000 in 108 "ER"-Folgen mit, bevor er ganz zum Film wechselte. Bei seinem letzten Auftritt - ein Jahr nach dem offiziellen Abschied - ließ er sich nur für eine Minute blicken. Damals wurde er kurz für eine Szene gebraucht, als plausible Erklärung für den Ausstieg seiner früheren TV-Gattin Julianna Margulies aus der Serie. Sie spielte in "ER" die Krankenschwester Carol Hathaway, die mit Dr. Ross Zwillingstöchter hat. (ut/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben